Ohne Leichtigkeit werden alle Bewegungen des Pferdes unnatürlich. - Nuno Oliveira
Ohne Leichtigkeit werden alle Bewegungen des Pferdes unnatürlich. - Nuno Oliveira

Reiten - Gelände

Die Umgebung genießen und dabei Freude an der Bewegung des Pferdes haben... Das macht das Reiten im Gelände so attraktiv.

 

Dabei bietet es sich auch an, die ungezwungene Atmosphäre mit etwas Dressurarbeit oder mit Springen zu verknüpfen.

Um einen Geländeritt mit dem Pferd unbeschwert genießen zu können, geht es darum, für Pferd und Reiter Sicherheit zu schaffen.

 

» Sie oder Ihr Pferd fühlen sich im Gelände nicht sicher?

» Sie haben schon schlechte Erfahrungen gemacht und noch nicht wieder das volle
   Vertrauen zum Pferd oder sich selber gefunden?

» Ihr Pferd ist schreckhaft, bockt oder geht durch?

 

Dann finden wir einen Weg, (Selbst)Vertrauen und Gelassenheit zu fördern.

Spielerisch - über die Bodenarbeit und Training mit Trailhindernissen bis hin zu bewußt entspannungsförderndem Reiten - ist die Gelassenheit im Gelände auch für Sie und Ihr Pferd ein erreichbares Ziel.

Manchmal ist es kaum zu glauben, worauf sich das Pferd alles einläßt, wenn es erstmal Vertrauen gefasst hat!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jenny Newiak